bodenseewald
bodenseewald

am Olsen bei Mühlhofen

Auch am Olsen im Banzenreuter Wald ist großflächiger Kahlhieb erfolgt. Es wurden zwar anschließend keine Fichtenplantagen gepflanzt, es wurden weiträumig Laubbäume gesetzt, aber angebracht wäre eine Naturverjüngung gewesen. 

 

Auf die Nachteile das Kahlhiebs sind wir in einem anderen Kapitel genauer eingegangen (hier).

 

Auf den Bildern ist anhand der wenigen verbliebenen Buchen noch zu erkennen wie die Waldsilhouette früher war und wie schön der Olsen damals gewesen ist!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Text und Bilder unterliegen - soweit nicht anders angegeben - dem Copyright von Peter Pflug, Salem. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe